PENTAX K-01 – systemkamera

PENTAX K-01

Kompatibel mit PENTAX Objektiven

PENTAX K-01

PENTAX K-01

Benutzerhandbuch herunterladen

Pentax K-01 [Gebrauchsanleitung PDF]: Pentax-K-01-DE

 

Der neue CMOS-Bildsensor im APS Format (23,7 x 15,7 mm) und mit einer Auflösung von 16,28 ist Garant für die hohe Bildqualität. Ein weiteres neues Detail ist die „PRIME M“ Engine. Sie sorgt für die beschleunigte Verarbeitung von Bilddaten und für erstklassige Videoaufnahmen. Ihr hohes Niveau zeigt die PENTAX K-01 auch in punkto Lichtempfindlichkeit mit ISO 100 bis ISO 12800 – oder über Custom Image Einstellung bis ISO 25600 – mit minimalem Rauschen in jedem Bereich.

Kompatibilität mit den Objektiven der PENTAX-Serie ist seit jeher Bestreben der PENTAX Ingenieure. Daher wurde die PENTAX K-01 so gebaut, dass sie für alle Objektive ab KA-Bajonett* geeignet ist. Dank dieser exzellenten Kompatibilität lassen sich schon vorhandene Brennweiten einsetzen um die Bildidee flexibel auszuschöpfen und effektvoll umzusetzen.

 

Artikeldaten
Artikelnummer 15241
Ankündigung 02.02.2012
Typ
Kameratyp Digitalkamera mit Wechselobjektiven
Sensor-Technik
Sensor-Typ CMOS mit Primärfarbfilter
Aufnahmeformat 23,7 mm x 15,7 mm
Gesamt Auflösung 16,49 Megapixel
Effektive Auflösung 16,28 Megapixel

JPEG:

  • 3:2 [16M] 4928×3264, [12M] 4224×2816, [8M] 3456×2304, [5M] 2688×1792
  • 4:3 [14M] 4352×3264, [11M] 3840×2880, [7M] 3072×2304, [4M] 2304×1728
  • 16:9 [13M] 4928×2776, [10M] 4224×2376, [6M] 3456×1944, [4M] 2688×1512
  • 1:1 [10M] 3264×3264, [8M] 2880×2880, [5M] 2304×2304, [3M] 1728×1728

RAW

  • 3:2 [16M] 4928 x 3264
Bildformat
  • JPEG *** (Optimal) , ** (Besser), *(Gut)
  • RAW (DNG)
Videoformat H.264/MPEG-4 AVC
Farbtiefe 3x 8 Bit (JPEG)
3x 12 Bit (RAW)
Lichtempfindlichkeit Automatisch, manuelle Einstellung möglich: ISO 100 – ISO 12800
(ISO 100- ISO 25600 über Benutzerfunktion erweiterbar)
Verwacklungsschutz Sensor-Shift Shake Reduction
Sensoren erkennen Bewegungen der Kamera. Durch diese Information erfolgt eine Ausgleichsbewegung des opto-magnetischen 3D-Sensors.
So können bis zu 4 LW kompensiert werden, und auch bei längeren Verschlusszeiten gelingen verwacklungsfreie Fotos.
Dieses System arbeitet objektivunabhängig, und arbeitet mit allen verwendeten Objektiven.
Sensor-Reinigung Dust Removal II

  • Sensorreinigung über Ultraschallbasierte Piezo Elektronik auf Sensor Schutzglas.
  • Mit Staubwarnung und Anzeige auf dem Monitor (seitenrichtig).
  • Pixelmapping
Weißabgleich Automatisch: TTL auf dem Aufnahmesensor
Tageslicht, Schatten, bewölkter Himmel, Kunstlicht und Neonlicht (D: Tageslicht,
N: weisses Tageslicht, W: Kaltweiss, L: Warmweiss, Blitz,
Manuel und Feinjustage möglich ±7 Schritte
Objektiv
Objektiv-Anschluss PENTAX KAF2
Verwendbare Objektive Alle PENTAX Objektive sind verwendbar.
Je nach Bautyp sind Einschränkungen zu beachten.
Kompatibel mit allen Funktionen und optimal abgestimmt auf das Kamerasystem sind Objektive der DA-, DA*-, DAL-, DAWR- und DFA-Baureihe.
Erkennung für die Objektivfehlerkorrektur funktioniert nur mit diesen Objektiven.

Verwendbar mit geringen Einschränkungen sind Objektive der FA-, FAJ- und F-Baureihe.
Ohne Autofokus und u.U. mit Einschränkungen in der Belichtungsmessung sind die Objektive der A-Baureihe verwendbar. Hierfür muss der Blendenring auf der A-Position arretiert sein. Ältere Baureihen der M-Serie, oder adaptierte Objektive, z.B. M42, 645 und 67 mittels Adapter können ebenfalls verwendet werden.
Wie schon bei den A-Objektiven kann mithilfe der Schärfenfalle und der optischen und akustischen Kontrolle fokussiert werden.
Objektive der M-Baureihe und andere Objektive, die nicht auf der A-Position arretiert sind, funktionieren nur in der manuellen Belichtungssteuerung (M).
Hierfür ist es notwendig im Menü die Funktion “Blendenring” (17) auf “Verwendung zulässig” zu schalten.

Brennweitenverlängerung um den Faktor 1,5x.

Entfernungsmessung/Autofokus
Fokussiersystem SAFOX IX+ Kontrast-Autofokus System
Funktionen
  • 81 Messfelder, automatisch oder manuelle Wahl selektiv (9×9 Felder),
    Fokusfeld kann vergrößert werden (4x, 9x), jeweils frei positionierbar
  • AF oder MF am Objektiv
  • Tracking AF und automatische Gesichtserkennung
AF-Arbeitsbereich EV1 bis 18 (ISO100)
AF-Unterstützung LED AF-Messstrahl
Monitor
Typ
  • 3″-Weitwinkel TFT-Farb-LCD (Low Reflection mit Rückbeleuchtung)
  • Betrachtungswinkel 170° horizontal und vertikal
  • Live View mit 4 verschiedene Masken, Gitter, Goldener Schnitt,
    Fadenkreuz mit Skala und klar
  • Monitorhelligkeit einstellbar
  • Farbwiedergabe kalibrierbar
  • Lupenfunktion
  • Statusanzeige mit Aufnahmerelevanten Daten
  • Menübildschirm für bestimmte, festgelegte Einstelloptionen
Auflösung ca. 921 000 dots
Wiedergabe Einzelbild, Index (12, 24, 36), Vergrößerung
(bis 16x, Schnellvergrößerung möglich), Bilddrehung, Histogramm (RGB), Warnung
vor Unter- oder Überbelichtung, Aufnahmeinformation; Bildershow
Verschluss
Verschlusszeiten Automatik: 1/4.000 Sek. bis 30 Sek. (stufenlos)
Manuell: 1/4.000 Sek. bis 30 Sek. (in Schritten von 0,3 oder 0,5 EV) und Bulb.
Blitz-Synchronzeit 1/180 Sek.
Auslösefunktionen
  • Einzelbildaufnahmen
  • Serienaufnahmen:
    Hi mit 6 B/Sek
    Lo mit 3 B/Sek
  • Selbstauslöser (3 oder 12 Sek, Vorlauf)
  • Fernbedienung (sofort oder 3 Sek. Verzögerung)
  • Belichtungsreihenautomatik
Belichtung
Belichtungsmessung TTL-Messung mit 1.024 Messfeldern auf dem Sensor,
Mehrfeld-, Spot und mittenbetonte Messung
Belichtungssteuerung Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, manuelle
Belichtung, Langzeitbelichtung (Bulb), HDR (Nur JPEG-Dateien)
<Motivprogramme>
Portrait, Landschaft, Makro, Bewegung, Nachtszenen, Nachtszenen Portrait,
Blauer Himmel, Wald
<Szenenmodus>
Portrait, Landschaft, Makro, Bewegung, Nachtszenen, Nachtszenen Portrait,
Nachtszenen HDR, Nachtszenen Schnappschuss, Blauer Himmel, Wald,
Sonnenuntergang, Haustiere, Kinder, Strand und Schnee, Gegenlicht, Kerzenlicht,
Bühnenlicht, Museum
Motivprogramme Motivprogramme>
Portrait, Landschaft, Makro, Bewegung, Nachtszenen, Nachtszenen Portrait,
Blauer Himmel, Wald
<Szenenmodus>
Portrait, Landschaft, Makro, Bewegung, Nachtszenen, Nachtszenen Portrait,
Nachtszenen HDR, Nachtszenen Schnappschuss, Blauer Himmel, Wald,
Sonnenuntergang, Haustiere, Kinder, Strand und Schnee, Gegenlicht, Kerzenlicht,
Bühnenlicht, Museum
Arbeitbereich EV-1 – 21 (ISO 100, F1,4 Objektiv)
Meßwertspeicher Belichtungswertspeicher per AF/AE-L Taste
Belichtungskorrektur ± 3EV (in 1/3 oder 1/2 Schritten)
Automat. Belichtungsreihe 3 Aufnahmen mit bis zu ±3EV Lichtwerten
Blitz
Typ Eingebautes P-TTL Automatikblitzgerät mit automatischer Zuschaltung bei
schlechten Lichtverhältnissen
Leitzahl 12 (bei ISO 100)
Leuchtwinkel entsprechend 28 mm Weitwinkel (eqiv. KB-Format)
Blitzfunktion P-TTL, Red Eye Reduction, Langzeitsynchronisation, High-Speed Synchronisation
mit entsprechenden PENTAX Blitzgeräten
1/180 Sek. Synchronzeit

Blitzschuh auf Kameraoberseite für Systemblitz

Blitzwinkel 28 mm (äquivalent 35 mm)
Belichtungskorrektur -2 EV bis +1EV (1/3EV Schritte)
Aufnahmeparameter
Gesichterkennung Automatische gesichtserkennung mit automatischer Schärfenachführung
Digitalfilter
  • Spielzeugfilter
  • Farbextrahierung
  • Retro
  • Hoher Kontrast
  • Farben
  • Fehlfarben
Videofunktion
Aufnahme-Funktion
  • FULL HD: 1960×1080 (16:9) mit 30, 25 oder 24 b/Sek.
  • HDTV: 1280×720 (16:9) mit 30, 25 oder 24 B/Sek.
  • VGA: 640×480 (4:3) mit 30, 25 oder 24 B/Sek.

Qualitätsstufen ★★★ (Optimal), ★★ (Besser), ★ (Gut)

 

Eingebautes Stereo Mikrofon, Externes Stereo Mikrofon anschließbar

 

Intervallaufnahmen: 1 Sek., 5 Sek., 10 Sek., 30 Sek., 1 Min., 5 Min.,
10 Min., 30 Min., 1 Std., Aufnahmezeit: 4 Sekunden bis 99 Stunden,
Startzeit programmierbar

Video Bearbeitung Teilen oder Löschen von Filmszenen, Speichern von Einzelbildern als JPEG
Wiedergabefunktionen
Digitalfilter Schwarzweiss, Farbextrahierung, Spielzeugkamera, Retro, Hoher Kontrast,
Falschfarben, Skizzen, Wasserfarben, Pastell, Modellbau, Weichzeichner,
Sternexplosion, Slim, Fish Eye
Optionen Einzelbild, Index (12, 24, 36), Vergrößerung
(bis 16x, Schnellvergrößerung möglich), Bilddrehung, Histogramm (RGB), Warnung
vor Unter- oder Überbelichtung, Aufnahmeinformation; Bildershow

RAW Entwicklung unter Einbeziehung der Parameter (z.B. Weißabgleich, ISO, Schattenkorrektur, Rauschreduzierung), Speichern im JPEG Datei Format

Bildspeicherung
Speichertyp SD, SDHC, SDXC Speicherkarte (UHS Speed Class1),
kompatibel mit Toshiba Flashair für kabellose Datenübertragung
Dateiformate
Besonderheiten
Besonderheiten
  • Signalverarbeitung durch neue Prozessorgeneration PRIME 2
  • Pixelmapping – Beseitigt defekte Pixel
  • Sensorreinigung durch Ultraschall – Der Staub wird mittels Klebestreifen in der Kamera gesammelt
  • Staubalarm mit Anzeige der Anhaftungen auf dem Sensor
  • Intervalltimer – Bis zu 99 Bildern in Intervallen bis zu 24 Stunden, Startzeit 24 Stunden vorprogrammierbar)
    Intervallaufnahmen auch für Video
  • Dynamik Range Enlargement zur Spitzlichter- und Schattenkorrektur
  • Funktionen zur Rauschreduzierung
  • Eingabe von Copyright Informationen
Menüsprache Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Tschechisch, Ungarisch, Koreanisch, Chinesisch, Griechisch, Portugiesisch, Japanisch
Anschlüsse
Verbindungen
  • USB 2.0 Hi-Speed / AV
  • HDMI
  • Stereo Mikrofon
  • Netzadapter (optional erhältlich)
Energie
Energiequelle Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku vom Typ D-LI90
Netzadapter optional erhältlich
Batteriekapazität
  • ca. 540 Bilder
  • ca. 500 Bilder (bei 50% Blitzaufnahmen)
  • ca. 320 Minuten Wiedergabezeit

unter Testbindungen lt. CIPA bei 23°C mit neuem Akku. Die tatsächliche
Haltbarkeit hängt von den individuellen Aufnahmebedingungen ab.

Gehäuse
Höhe 79mm
Breite 121mm
Tiefe 59mm
Gewicht 480 g (nur Gehäuse)
560 g (inkl. Karte und Akku)
Systemvoraussetzung
PC
  • Windows 7, Windows Vista, Windows XP oder Professional Edition
  • Pentium 4 mit mindestens 2,0 GHz
    Arbeitsspeicher mindestens 1GB (2GB oder mehr empfohlen, bei Vista wird mindestens 3GB empfohlen), mindestens 1GB freier Festplattenspeicher ( 2GB oder mehr empfohlen)
  • USB2.0 Anschluss
Macintosh
  • Mac OS X 10.3.9
  • MacRechner mit PowerPC G5 oder neuer, Arbeitsspeicher mindestens 1GB (2GB oder mehr empfohlen) mindestens 1GB freier Festplattenspeicher (2GB oder mehr empfohlen)
  • USB2.0 Anschluss
Zubehör
Software SILKYPIX Developer Studio 3.0 for PENTAX
Lieferumfang Art. Nr. 39475 Netzkabel D-CO2E
Art. Nr. 39551 AV/PC USB Kabel I-USB7
Art. Nr. 39830 Lithium-Ionen Akku D-LI90
Art. Nr. 39831 Batterieladegerät D-BC90
Art. Nr. 39910 Trageriemen O-ST120
Art. Nr. 31040 Blitzschuhabdeckung FK
Art. Nr. 31016 Gehäusekappe
Software S-SW120

Unsere Kameras werden mit einer deutschsprachigen Anleitung geliefert. Sollte eine Anleitung in einer fremden Sprache beigelegen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Fotohändler. Wir liefern gerne weitere Anleitungen. Als Kostenerstattung werden 20 Euro erhoben.

optional erhältlich Art. Nr. 39830 Lithium-Ionen Akku D-LI90
Art. Nr. 39834 Batterieladegerät K-BC90E
Art. Nr. 37377 Fernbedienung F
Art. Nr. 30333 AF360FGZ Blitzgerät
Art. Nr. 30425 AF540FGZ Blitzgerät
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.